• | Versand mit:

Garantiebedingungen

der „NET Online-Versand GmbH & Co. KG“ für die Marke „it-versand.com"

-Unterscheidung zwischen Gewährleistung und Garantie:

Die Gewährleistungsfrist ist die gesetzlich vorgeschriebene Frist in der der Käufer einer Ware einen Mangel, der bei Gefahrenübergang (d.h. bei Auslieferung) bereits vorhanden war, reklamieren kann. Die Gewährleistung deckt somit alle Mängel, die bei Auslieferung schon vorhanden waren, auch wenn diese erst später erkannt werden.

Garantieleistungen sind ein freiwillig eingeräumtes Versprechen, welches über die reine Gewährleistung hinausgeht, dass die gelieferte Ware über einen gewissen Zeitraum eine bestimmte Beschaffenheit behält. Natürlich wird die Gewährleistung durch eine Garantie in keinster Weise geschmälert. Die gesetzlichen Rechte des Verbrauchers werden durch die Garantie nicht eingeschränkt.

-Gewährleistungsfristen

Die Gewährleistungsfrist für Gebrauchtware wird von uns vertraglich auf 12 Monate verkürzt, wenn der Käufer Verbraucher ist und ganz ausgeschlossen, wenn der Käufer Unternehmer ist. Bestimmte Schadenersatzansprüche sind von dieser Fristverkürzung jedoch ausgenommen. Beachten Sie hierzu bitte unsere AGB (X. Gewährleistung und Haftung). 

-Garantie

Bei der Garantie sind wir (NET Online-Versand GmbH & Co. KG, Frankenstr. 152, DE 90461 Nürnberg) der Garantiegeber. Unsere Garantie umfasst die kostenlose Reparatur von allen nicht durch Gewalt entstandenen Schäden bis auf den natürlichen, zu erwartenden Verschleiss von Verschleissteilen. Welche Verschleissteile genau von der Garantie nicht umfasst sind, können Sie der Produktbeschreibung entnehmen. Bei Notebooks z.B. gilt als Verschleissteil der Akku. Die Laufzeit der Garantie beginnt ab dem Kaufdatum. Die Geräte werden nach unserer Entscheidung repariert oder ersetzt. Sollte beides nicht möglich sein, erfolgt eine Gelderstattung nach dem Zeitwert des Gerätes. Garantieleistungen bewirken keine Verlängerung der Garantiezeit und auch keine neue Garantie. Ansprüche müssen innerhalb der Garantiezeit schriftlich geltend gemacht werden. Wir senden Ihnen eine Paketmarke für den Paketdienst DHL zu, mit der Sie Ihr Gerät portofrei an uns einsenden können. Rückversandkosten werden von uns getragen, insofern der geltend gemachte Mangel im Rahmen unserer Garantieverpflichtung liegt. Von der it-versand.com Garantie ausgeschlossen sind: -Mängel die dadurch verursacht wurden, dass die Einsendung nicht transportsicher verpackt wurde, -Mängel durch Eingriffe, die nicht fachgerecht durchgeführt wurden, -Schäden durch unsachgemäße Behandlung, -Schäden durch Witterungseinflüsse, -Schäden durch Überspannung, -Schäden durch Computerviren, Programmierungs- oder Softwarefehler, -Natürlicher Verschleiß, -Normale Abnutzungserscheinungen.

-Herstellergarantie

Bei Artikeln mit ausgewiesener Herstellergarantie ist der jeweilige Hersteller selbst der Garantiegeber. Der jeweilige Hersteller garantiert, dass das erworbene Hardwareprodukt während des Garantiezeitraums bei normalem Gebrauch in Material und Ausführung fehlerfrei ist. Die Dauer und den räumlichen Geltungsbereich der Garantieleistung entnehmen Sie bitte der jeweiligen Produktbeschreibung. Ist in der Produktbeschreibung kein räumlicher Geltungsbereich angegeben, erstreckt sich der Garantieschutz auf das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland.

•Apple Herstellergarantie
Garantiegeber ist: Apple Distribution International, Hollyhill Industrial Estate Hollyhill, Cork, Republik Irland

•Fujitsu Herstellergarantie
Garantiegeber ist: Fujitsu Technology Solutions GmbH, Mies-van-der-Rohe-Straße 8, 80807 München, Deutschland

•HP Herstellergarantie
Garantiegeber ist: Hewlett-Packard GmbH, Herrenberger Str. 140, 71034 Böblingen, Deutschland

•Lenovo Herstellergarantie
Garantiegeber ist: Lenovo (Deutschland) GmbH, Gropiusplatz 10, 70563 Stuttgart, Deutschland